Hinweis      Kontakt   
Seite
Startseite
Email
Koi
Was sind Koi
Unsere Koi
Haltung
Tipps
Gastautoren
Teich
Unser Teich
Technik
Filter
Brunnenbau
Unser Garten
Geschichten
Links
Koi.de
Thanner Koiteich
Counter
besucherzaehler-kostenlos.de
Koi Op
Ein Koi wird behandelt.
Aufgrund einer schweren Krankheit an der linken Flosse musste diese abgenommen werden. Auf dieser Bilderserie sehen Sie den erfolgreichen Eingriff. Für eine grössere Version einfach auf das jeweilige Bild klicken.

Der Koi im Narkosebad. Die Narkose zeigt Wirkung. Die kranke Flosse.
     
Die kranke Flosse. Die Flosse von oben. Amputation mit Op-Zange.
     
Amputation der Flosse. Die Blutung wird gestillt. Desinfizierung der Wunde.
     
Spritze in den Brustmuskel. Spritze in den Rückenmuskel. Verschliessen der Wunde.
     
Kiemenspülung im Teich. Der Koi wacht langsam auf. Die Flosse von unten.
     
   
Flosse von oben.
     
 
Hier Bilder der Nachbehandlung 3 Tage nach der Op.
Die gut verheilte Wunde. Deutlich fortgeschrittene Wundheilung. Desinfizierung der Wunde.
     
Die Wunde wird abgedeckt. Spritze in den Brustmuskel. Die Afterflosse wird desinfiziert.
     
 
Ein Bild einige Wochen nach dem Eingriff. Die nachwachsende Flosse ist gut zu sehen.
   
     
 
Dieses Bild zeigt die erstaunlich gut nachgewachsene Flosse ca. 1 Jahr nach der Op.
   

 Alle Inhalte sind Eigentum des Herausgebers.